top of page
6M9A9644_edited.jpg

Austria Backyard Ultra - 
Kirchschlag bei Linz 2024

Summertime Backyard Ultra!

Wie viele Runden traust du dir zu?

7 Runden sind mehr als ein Marathon.

15 Runden sind 100 km.

24 Runden sind 100 Meilen.

ABU Kirchschlag bei Linz

Austria Backyard Ultra auf einer der
schönsten Strecken Österreichs

Der Modus des Backyard Ultra ist ganz einfach.

Zu jeder Stunde starten die Läufer in eine 6,706 km (=4,167 Meilen) lange Strecke. Dafür hat man exakt eine Stunde Zeit. Wer die Runde nicht rechtzeitig beendet hat und nicht wieder am Start steht, ist raus!

Kein verspäteter Start! Ganz easy! ;-)

 

Das Event läuft so lange, bis nur noch 1 Läufer auf der Strecke ist. => open end

Das Rennen findet nach den offiziellen Backyard Ultra – Regularien des amerikanischen Originals statt.

Was erwartet dich in Kirchschlag bei Linz:

Erstmalig in Kirchschlag, dem Bergdorf bei Linz auf ca. 900m Seehöhe, weist die größtenteils auf Waldboden und geschotterten Wegen laufende Strecke um 150hm auf. Ist somit nicht die flachste, aber auch nicht die steilste Strecke Österreichs und bietet neben einen abwechslungsreichen Untergrund mit Gefälle und Steigung, die sehr angenehm zu laufen (und auch gehen/entspannen) sind, auch eine einzigartige Kulisse.

Obwohl ca. 80% der Strecke im Wald verlaufen (was im August ein großer (Temperatur) Vorteil ist zusätzlich zur Seehöhe), kommt man in den Genuß von sowohl Sonnenaufgang als auch Sonnenuntergang.

Vor allem beim Start- und Zieleinlauf über den Sonnenweg (Nomen est Omen) genießt man die einzigartige Stimmung in einem der sonnenreichsten Orte Österreichs.

Bei jeder gelaufenen Runde kann man auch an mehreren Punkten die gesamte Alpenkette in voller Pracht bewundern. Man sieht vom Ötscher, über den Dachstein bis in die letzten Ausläufer und das westliche Mühlviertel hinein.

Du kommst im „hohen Norden“ garantiert auf deine Kosten und kannst dich auf ein einzigartiges Lauferlebnis in überwältigender Kulisse und toller Stimmung freuen.

Austria Backyard Ultra Nussdorf

Kick off zum ersten Yard
09:00 Uhr am 24. August 2024

Timeline Kirchschlag bei Linz 2024

Freitag, 23.08.2024:
15:00 Uhr bis 20:00 Uhr: Startnummernabholung
17:00 Uhr: Welcome-Party

Samstag, 24.08.2024: 
07:00 Uhr bis 08:30 Uhr: Startnummernabholung

08:30 Uhr Racebriefing
09:00 Uhr: START Austria Backyard Ultra Kirchschlag 

Musikalische Umrahmung und Moderation jeweils von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Gastro und Ausschank (Seidlbar) ebenso vorhanden – Party muß sein! ;-)
Frühschoppen Sonntag, 25.08.2024 ab 09:00 Uhr

Siegerehrung findet für den Backard Ultra nicht statt. Preisübergabe und Überreichung der DNF-Medaille findet unmittelbar nach DNF des Läufers statt.

DNF der Läufer: Sollte es dich mehr zur Gastro ziehen anstatt zur Startlinie, musst du dich selbstständig bei der Orga abmelden, Zeitnehmungschip abgeben und bekommst dafür deine ganz persönliche DNF-Medaille.

ICH BIN DABEI!

Das ist noch nicht alles ...

Austria Backyard Ultra Team-Challenge:

Zusätzlich könnt ihr euch zu 3er-Teams für die Austria Backyard Ultra Team-Challenge eintragen.

Miteinander laufen, Spaß haben und gegenseitig zu Höchstleistungen motivieren!

Sobald exakt 3 Teilnehmer den gleichen Teamnamen (bitte ganz genau auf die Schreibweise und Tippfehler achten!) eingetragen haben, seid ihr dabei.

Maximale Sicherheit in unsicheren Zeiten!

Mit unserer BE SAFE – Option für € 5,- kannst du auf „Nummer Sicher“ gehen! Bis zum 23.07.2024 ohne Angabe von Gründen absagen und deine Startgebühr zurückbekommen.

ICH BIN DABEI!

Teilnahmegebühr

AUSTRIA BACKYARD ULTRA

Early Bird bis 31.12.2023:

Startgebühr EUR 50,-

Frühbucher ab 01.01.2024:

Startgebühr EUR 60,-

Normalbucher ab 01.04.2024:

Startgebühr EUR 70,-

Spätbucher ab 01.07.2024:

Startgebühr EUR 80,-

Die Online-Anmeldung schließt spätestens am 22.08.2024!

Nachmeldung vor Ort:

Startgebühr EUR 90,-

Eine frühzeitige Schließung der Anmeldung ist bei Erreichen des Starterkontingents jederzeit möglich.

Austria Backyard Ultra Nussdorf

Location & Anreise & Strecke Kirchschlag b. Linz

Anreise

Wegbeschreibung
Über Linz kommend -> Haselschlag -> Kirchschlag bei Linz

Anreise Austria Backyard Ultra Kirchschlag Linz

Streckenführung

Vom Kirchschlager Zentrum geht es anfänglich mit einer kleinen Steigung auf Asphalt in Richtung Breitenstein los, um dann in den wunderschönen und ruhigen Schauerwald einzutauchen, wo ca. 80% der Strecke verlaufen. Zunächst geht es angenehm abwärts, teils coupiert, auf Wald- und Schotterwegen bis zum tiefsten Punkt der Strecke auf 805m, um dann wieder zurück durch den Wald Richtung Ortsmitte langsam die Höhenmeter wieder einzusammeln. Der letzte Teil der Strecke Richtung Ziel sind wieder asphaltiert, hier kommt man aber in den Genuß von Sonnenuntergang und einem atemberaubenden Blick in die Alpen, bevor man sich im Zieleinlauf wieder bejubeln lassen kann.

Streckenkarte Austria Backyard Ultra Kirchschlag Linz
Höhenprofil Austria Backyard Ultra Kirchschlag

GPX-Datei downloaden:

Sneak Preview der Strecke

ICH BIN DABEI!

Organisatorisches

  • Die Strecke ist ausreichend markiert und durch Streckenposten gesichert. Spätestens nach 10 Runden kennt ihr den Weg ohnehin blind. 

  • Die Strecke führt großteils über Waldwege, größtenteils geschottert, nur kurze Abschnitte Asphalt (von Start weg und letzter Abschnitt zum Ziel), Verhältnis ca. 80% Wald, 20% Asphalt.

  • Aufgrund der Seehöhe von 900m schon beim Start sind ganzjährig und so auch im Sommer niedrigere Temperaturen zu erwarten (ca. 5°C weniger als im Flachland), was im August natürlich sehr entgegenkommend sein wird. Die Strecke führt auch größtenteils durch einen dichten Nadelwald und ist somit schattig und klimatisch angenehm.

  • Im Start-Zielbereich bekommen die Teilnehmer in der großen wetterfesten Athletenhalle (Bauhof der FF Kirchschlag) Platz für Stühle, Kühlbox, Schlafsack,... First come – First serve! Strom vorhanden. Keine Campingwiese für eigene Pavillon oder Zelte!

  • Um unnötigen Plastik-Müll in der Verpflegungsstelle zu vermeiden, soll wie gewohnt jeder Teilnehmer seinen eigenen Trinkbecher / Flask / Flasche mitbringen! 

  • Sanitäranlagen sind im Start-Zielbereich verfügbar.

  • Verpflegungsstation ist im Start-Zielbereich. Auf der Strecke gibt es keine Versorgungsstelle.

  • Wir werden auch außerhalb der Halle ein großes Athletenzelt aufbauen, in dem ausreichend Platz zur Verfügung stehen wird.

  • Am Parkplatz hinter der Gemeinde – direkt neben Start-Zielbereich - ist ausreichend Platz für Campingwagen – ebenso first come, first serve, bitte um Anmeldung per email oder telefonisch, falls ein Stellplatz benötigt wird.

  • Der Wald ist ein Naherholungsgebiet und kein Müllplatz. Wir bewegen uns in der Natur und begegnen uns respektvoll gegenüber den Tieren. Ein unangemessenes Verhalten in der Natur (insbesondere das Wegwerfen von Müll) wird mit sofortiger Disqualifikation geahndet.

  • Der Lauf findet auf eigenes Risiko und eigenverantwortlich auf nicht abgesperrter oder überwachter Strecke statt. Auf Straßen ist die StVO zu befolgen und der Verkehr zu beachten.

  • Mit ca. 150 Höhenmetern und größtenteils schönem, gut laufbarem Waldboden besteht zwar keine sonderlich erhöhte Unfallgefahr, wir empfehlen dennoch eine entsprechende Trittsicherheit im Gelände und adäquates Schuhwerk des Teilnehmers. 

    Für Unfälle oder Verletzungen jeglicher Art ist der Teilnehmer selbst verantwortlich und muss selber für eine ausreichende Versicherung sorgen. Der Grundbesitzer und der Veranstalter sind hierfür nicht haftbar.

Leistungen

  • Rennorganisation

  • Musikalische Unterhaltung und Moderation

  • Verpflegung während des Laufes (Wasser, Iso, Cola, Kaffee, Suppe, Tomaten, Kuchen, Obst, Salz, Erdnüsse, Salzstangen/Brezel, Aufstrichbrote, Chips, uvm.). Änderungen vorbehalten. Keine Gewähr, dass das vollständige Angebot während der gesamten Veranstaltung durchgehend angeboten wird. Für die 24h-/100Meilen Läufer gibt es als Frühstück eine Eierspeis.

  • Medaille und Urkunde

  • Parkplatz und Stellplatz für Wohnmobile (begrenzte Anzahl)

  • Für die Teilnehmer stellen wir ein großes Zelt zur Verfügung für Depot von persönlichen Sachen, Liegestühle, Feldbetten, Eigenverpflegung, usw.

  • Umkleiden, Wasch- und Duschmöglichkeiten in der Nähe von Start/Ziel

  • DUV-Wertung

  • …und noch vieles mehr!

Austria Backyard Ultra DUU Deutsche Ultramarathon Vereinigung

ICH BIN DABEI!

Sponsoren und Unterstützer des ABU Kirchschlag b. Linz 2024

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer des ABU Kirchschlag bei Linz 2024

La Sportiva
mindfulmoves
Logo Wachberger Hoch.png
One Elements Logo.PNG
Austria Backyard Ultra Let's get social

Fragen, Anregungen?
Wir freuen uns auf deine Mail

Let`s get Social

  • IG Austra Backyard Ultra
  • FB Austria Backyard Ultra
  • Austria Backyard Ultra
bottom of page